9. Juni 2017 Grössenvergleich Midi > Mini Bügelperlen

Grössenvergleich Midi > Mini Bügelperlen

Heute möchten wir euch den 1:1 Vergleich aufzeigen von den Midi und Mini Bügelperlen von Hama

Hier mussten die Prinzessinnen Rosalina, Peach und Daisy hinhalten! Diese sollten den Meisten noch von den Super Mario teilen bekannt sein.

Die Midi Perlen sind mit 5mm die bekanntesten hierzulande. Doch wie wirkt sich der Unterschied aus zu der Mini Version mit 2.5mm?
Hier haben wir euch das in etwa identische Motiv erstellt und fotografiert um euch einen Einblick zu geben.
Der Unterschied ist gut erkenntlich und macht etwa 1/4 der Grösse aus bei der Mini Version. Seht selbst:

Wir haben das Motive noch zusätzlich gemessen, damit man es sich noch besser vorstellen kann. Man erkennt sofort, dass die Mini-Bügelperlen ein filigraneres Ergebnis geben.

Die Grosse Peach hier misst in der Höhe 23.2cm und in der Breite 14.3cm.
Die kleine Variante liegt bei etwa 7cm und 11.7cm

Natürlich ist das der gebügelte Zustand. Aber man erkennt gut, dass das identische Motiv etwa 1/4 kleiner wird. Das kann man natürlich auch positiv ausnutzen, wenn man nur begrenzten Platz zur Verfügung hat. Bedenkt allerdings, dass für die kleinen Perlen dann doch eine Pinzette von Vorteil ist.

Was natürlich dazu kommt ist, dass man die kleinen beidseitig bügeln sollte, da ansonsten kaum Stabilität gewährleistet ist. Jedoch eigenen sich auch die kleinen sehr gut für 3D Objekte, mit ein wenig Übung ist nahezu alles möglich! Eine Anleitung zum bügeln haben wir hier für euch.

Wir hoffen der kleine Einblick hat euch gefallen! Wir wünschen allen gutes perlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.